Willkommen beim Postsportverein Gütersloh von 1951 e. V.


... der guten Adresse für Sport in Gütersloh!

-

Abteilungsvorstand Tischtennis

 

 

Abteilungsleiter, Tischtennis
Dariusz Jakubowski

Tel.: 05241 23 61 77

Büro: 05241 86 77 637

Mobil: 0172 78 59 352
Fax: 05241 23 61 77
e-mail: dariusz.jakubowski@web.de

dariusz jakubowski


stellv. Abteilungsleiter, Tischtennis
Björn Brust
Mobil: 0176 31 60 39 72

 

stellv. Abteilungsleiter, Tischtennis
Dennis Schloms

Mobil: 0171 40 89 417

 

 

Jugendwart

Björn Brust

Mobil: 0176 31 60 39 72


Sportwart

Wolfgang Holfeld

Mobil: 0171 358 70 07



Materialwart
Konrad Mlynski
Tel.: 05241 33 87 039
Mobil: 0179 818 76 74

Jugendabteilungsleiterin
Lena Nagel

Geschäftsführer
Dariusz Jakubowski

Tel.: 05241 23 61 77

Büro: 05241 53 93 156

Mobil: 0173 408 36 42
Fax: 05241 23 61 77
e-mail: dariusz.jakubowski@web.de

 


Trainingszeiten - Tischtennisabteilung

Montag______Sporthalle - Carl Miele Berufskolleg

18:00 Uhr____Schüler-, Jugendtraining - A Kader

____________Leitung: Uwe Güth B-Lizenztrainer
18:00 Uhr____Schüler-, Jugendtraining - B Kader

____________Leitung: Lars Lückmann C-Lizenztrainer

18:30 Uhr____Seniorentraining

____________Leitung: Wolfgang Holfeld C-Lizenztrainer

 

Donnerstag __Sporthalle - Carl Miele Berufskolleg

18:00 Uhr____Schüler-, Jugendtraining - A Kader

____________Leitung: Dariusz Jakubowski C-Lizenztrainer
18:00 Uhr____Schüler-, Jugendtraining - B Kader

____________Leitung: Björn Brust C-Lizenztrainer

18:30 Uhr____Seniorentraining

____________Leitung: Volker Ramforth C-Lizenztrainer

 

Freitag __ ......Sporthalle - Carl Miele Berufskolleg

18:00 Uhr____Schüler-, Jugendtraining

____________Leitung: Dariusz Jakubowski C-Lizenztrainer

18:30 Uhr____Seniorentraining

____________Leitung: Wolfgang Holfeld C-Lizenztrainer

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei dem Abteilungsleiter Dariusz Jakubowski oder unter der folgenden e-mail: postsvtt@aol.com oder unserer Homepage.

 
Mannschaft der 1. Stunde!

Mannschaft der 1. Stunde Post SV Gütersloh Tischtennis 1957

Mannschaft der 1. Stunde Post SV Gütersloh Tischtennis

W.Wülfing H.Geilhaupt W. Kissing K. Muschta F. Bendlage E.Ramforth K.Rüsenberg


Tischtennisabteilung feierte 50 jähriges Jubiläum!
Am 12.06.07 und am 16.06.07  feierte die Tischtennisabteilung ihr 50 jähriges Jubiläum ....mehr

Neue Homepage der Tischtennisabteilung!

Nun ist es soweit, die Internetpräsenz der Tischtennisabteilung erstrahlt seit dem 08.06.2007 im neuen Glanz ....mehr

Geschichte!

Tischtennis im Postsportverein Gütersloh v. 1951 e.V.!

Seit der Gründung des Postsportvereins am 9.9.1951 wurde neben Fuß- und Faustball auch Tischtennis gespielt. In allen drei Disziplinen fand der erste große Wettkampf bei Heitmann in Pixel statt. Nachdem sich die TT-Abteilung 1957 dem Westdeutschen Tischtennisverband anschloß, fanden auch die ersten Meisterschaftsspiele statt. Für Spiele und Training stand nun auch die Turnhalle der Altstadtschule zur Verfügung. Aus Platzmangel zogen die TT - Spieler 1985 in die Turnhalle der gewerbl. Berufsschule (heute Carl-Miele-Berufskolleg) um, wo auch heute noch gespielt  und trainiert wird.


1957 startete die 1. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse und schaffte nach einem Jahr den Aufstieg. Es kam eine 2. Herrenmannschaft und seit 1960 auch die 1. Jugendmannschaft hinzu.


1958 richtete der Post SV die ersten Stadtmeisterschaften aus. Hierbei belegte das Doppel Egon Ramforth /Adolf Diel den 3. Platz. Nachdem Volker Ramforth drei Jahre als Abteilungsleiter beim Post SV tätig war, wechselte er 1977 nach Westf. Neuenkirchen. So konnte er statt in der 1. Kreisklasse sofort in der Verbandsliga spielen. Ebenso spielte er in der Bezirksklasse, aber auch in der Bezirks- und Landesliga, bevor er im Jahr 2000 wieder zum Post SV zurück kam.


Im Jahr 1982 war die Tischtennisabteilung die stärkste Abteilung im Postsportverein.


Seit 1991 ist Harald Ramforth Abteilungsleiter. Heute betreut und spielt die Familie in der dritten Generation erfolgreich mit dem Zelluloidball. Nach mehr als 20 Jahren ist es der 1. Jugendmannschaft 1997 gelungen, in die Jugendbezirksklasse aufzusteigen. Auch andere Erfolge sind immer wieder verbucht worden.


Seit über 40 Jahren sind die TT- Spieler mit mehreren Mannschaften auf Kreis- und Bezirksebene vertreten, wobei die Jugendarbeit im Vordergrund steht und seit 1994 von einem ausgebildeten Jugendtrainer unterstützt wird. So werden nicht nur Meisterschaftsspiele aktiv betrieben, sondern es werden auch viele Turniere im Nachwuchs- und Seniorenbereich bestritten.

Zwischendurch nahmen die Spieler an den Stadtmeisterschaften, die  seit 1991 vom Post SV regelmäßig ausgerichtet wurden, mit hoher Teilnehmerzahl und großen Erfolgen teil. Auch richtete die Tischtennisabteilung mehrmals die Grundschulmeisterschaften und 1999 die Mini-Meisterschaften aus, die unter der Schirmherrschaft der Volksbank und des WTTV standen. Zu Gast war auch die mehrfache Europameisterin, Nicole Struse, die zusammen mit Nadine Bollmeier ihr meisterliches Können zeigte und den Kindern mit Rat und Tat zur Verfügung stand.

Bürgermeisterin Unger überbrachte die Grüße der Stadt und war angenehm überrascht über die große Beteiligung.
In der dieser Spielsaison spielte die 1. Herrenmannschaft in der 1. Kreisklasse, die 2. Herren in der 3. Kreisklasse, die Jugend in der Kreisliga und die Schüler in der 2. Kreisklasse. Nach Abschluß der Serie 2001 konnten einige Erfolge gefeiert werden. Zu Meisterehren kamen die 1. Schüler- und die 2. Herrenmannschaft, die nun aufgestiegen sind. Der persönliche Dank des Abteilungsleiters gilt allen, die zu diesen Erfolgen beigetragen haben.

Im Jahre 2006 wurde die 1. Mannschaft Vizemeister in der Kreisliga. Oliver Rataj wurde Kreismeister im Einzel (2. Kreisklasse). Dariusz Jakubowski und Volker Ramforth wurden Kreismeister im Doppel (Kreisliga). Neuer Abteilungsleiter wurde Volker Ramforth. Stellvertretender Abteilungsleiter wurde Dariusz Jakubowski.

Am 16.06.2007 fand in unserem Vereinsheim die offizielle 50 Jahr Feier der Tischtennisabteilung statt. Mehr als 60 Gäste feierten die Tischtennisabteilung.

Im Jahre 2007 wurde die 2. Mannschaft Mannschaftsmeister in der 2. Kreisklasse. Die 1. Mannschaft konnte sich nach diversen unrühmlichen Abgängen in der Kreisliga halten. Vereinsmeister 2007 in der Jugend wurde Lasse Creutzfeld. Die Vereinsmeisterschaft der Herren 2007 gewann Dariusz Jakubowski.

Am 01.09.2007 und am 02.09.2007 fand in der Sporthalle des Carl-Miele-Berufskolleg die 9. offene Stadtmeisterschaft und zwei Breitensportveranstaltungen statt. Mehr als 250 Gäste kämpften um Punkte bzw. frequentierten die beiden Breitensportveranstaltungen "TT - Pro Sport der Älteren" und "TT - Pro Sport der Jugend". Das Schnuppermobil des DTTB machte zum erstenmal Station in Gütersloh.

Die erste Mannschaft des Postsportverein Gütersloh Abteilung Tischtennis nahm zum erstenmal an einem Internationalen Europacupwettbewerb teil. Das erste Spiel wurde am 29.09.2007 gegen einen Zweitligisten (EP Isséenne-Paris) aus Frankreich mit 0:4 verloren.

Im August 2007 trat unser Abteilungsleiter Volker Ramforth aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück. Die Nachfolge übernahm der stellvertretende Abteilungsleiter Dariusz Jakubowski.

Der Sportkammerad Dariusz Jakubowski erwarb 2008 die Vereinsmanagerlizenz des DOSB und die Geschäftsführerausbildung des Landessportbundes.

Die Tischtennisabteilung ging mit 10 Mannschaften in die Saison 2008/2009. Dies war die größte Mannschaftsmeldung, die jemals vom Postsportverein für den Wettkampf gemeldet wurde. Die Mitgliederzahl der Abteilung betrug im Juni 2008 60 Mitglieder.

Im August 2008 wurde zum zweiten Mal der Breitensporttag "Sport der Älteren" durchgeführt. Im Oktober 2008 wurde eine TT-Familliade durchgeführt.

Am 16.11.2008 wurden wieder die Minimeisterschaften der Stadt Gütersloh ausgerichtet. Mit 96 Teilnehmern wurde eine Rekordmarke für die Stadt Gütersloh und für den Kreis (2. bestes Ergegnis seit es die Minimeisterschaften gibt) aufgestellt.

Die Spielerin Lisa Kaiser vertrat den Postsportverein Gütersloh bei den Bezirksmeisterschaften in der Schüler A Klasse.

Anfang 2009 wurde der Tischtennisabteilung das Gesundheitssportsiegel des DOSB "Gesundheitssport Tischtennis" verliehen. Hierfür erwarb unser Abteilungsleiter Dariusz Jakubowski die B-Lizenz.

Lisa Kaiser belegte bei der Kreisrangliste den hervorragenden dritten Platz und ist die dritt beste im ganzen Tischtenniskreis. Pascal Tielking belegte den hervorragenden fünften Platz bei den Schüler A und Miriam Fortkord den sechsten Platz bei den Schülerinnen B.

Im Jahr 2009 (Stand März) ist die Mitgliederzahl des 1. TTC Postsportverein Gütersloh auf ca. 90 Mitglieder angewachsen. Die Tischtennisabteilung ist nach 1982 wieder die größte Abteilung im Postsportverein Gütersloh.

Im März 2009 wurde der Kreisenscheid der Minimeisterschaften durchgeführt. Mehrere Titel gingen an Sportler des Postsportverein Gütersloh.

Am 07.03.2009 wurde eine Jugendfahrt zu den Deutschen Meisterschaften im Tischtennis durchgeführt. 24 Kinder und etliche Erwachsene nahmen daran teil.

Im April 2009 besuchte die Tischtennisabteilung mit 20 Teilnehmern das TT-College in Osnabrück.

Die 1. Schüler A Mannschaft des Postsportverein Gütersloh holt den Kreismeistertitel und steigt in die Bezirksliga auf (höchste Schülerklasse im Verband).

Die 1. Mädchenmannschaft (seit Bestehen der Abteilung das erste mal überhaupt) startet in der Bezirksliga die erste Saison.

Marc-Philipp Seiler wird Westfalenmeister beim Verbandsentscheid der Minimieterschaften in Recklinghausen in der Jahrgangsgruppe 2000 und jünger.

Alina Plümer wird Vizewestfalenmeisterin beim Verbandsentscheid der Minimieterschaften in Recklinghausen in der Jahrgangsgruppe 2000 und jünger.

Mario Nagel gewinnt 2009 den Liga-Nachwuchscup in der Schüler A Konkurrenz.

Die Saisonabschlussfahrt führte die Tischtennisabteilung zum Internationalen Sandershäuser Tischtennisturnier. Dort wurde um Punkte gekämpft und danach gezeltet.

Die Tischtennisabteilung startet mit 13 Mannschaften in die Saison 2009/2010. Im Tischtenniskreis Wiedenbrück steigt der Postsportverein Gütersloh zur vierten Kraft aller Tischtennisvereine auf. Mit 9 Nachwuchsmannschaften stellt der Postsportverein Gütersloh die größte Nachwuchsabteilung im Stadtgebiet Gütersloh.

Im Jahr 2009 (Stand Mai) ist die Mitgliederzahl des 1. TTC Postsportverein Gütersloh auf 103 Mitglieder angewachsen.

Die Tischtennisabteilung erringt bei den Tischtenniskreismeisterschaften 2009 14 Titel.

Die 1. Schülermannschaft und die 1. Mädchenmannschaft werden Herbstmeister in der Bezirksliga.

Alina Plümer und Miriam Fortkord gewinnen den dritten Platz bei den Bezirksmeisterschaften im Doppel.

Die Mädchenmannschaft, die Schülerinnen B Mannschaft, die 1. Schüler A Mannschaft und die Schüler B Mannschaft erringt den Kreispokalsieg 2009/2010.

Pascal Tielking, Nicolas Obas und Miriam Fortkord werden Kreisranglistensieger.

Die 1. Mädchenmannschaft wurde in der Saison 2009/2010 Vizemeister in der Bezirksliga und stieg in die Verbandsliga auf.

Die 1. Schüler A Mannschaft wurde Bezirksmeister in der Bezirksliga Schüler und steigt in die Bezirksliga Jugen auf.

Die 1. Schüler C mannschaft wurde Kreismeister in der Schüler C Kreisliga.

Kerim Can Güvercin gewinnt bei den Minimeistern den Stadtentscheid, Kreisentscheid, Bezirksentscheid, Verbandsentscheid NRW und wird sechster beim Bundesfinale in Ebermannstadt.

Miriam Fortkord wird Bezirksranglistensiegerin 2010 in der Schülerinnen C Konkurrenz.

Nicolas Obas gewinnt in den Liga Nachwuchscup 2010 in der Schüler C Konkurrenz. Er wird 3. bei der Bezirksrangliste in der Schüler C Konkurrenz.

Im Jahr 2010 (Stand Juli) ist die Mitgliederzahl des 1. TTC Postsportverein Gütersloh auf 120 Mitglieder angewachsen.

Der 1. TTC Postsportverein Gütersloh geht mit 16 Wettkampfmannschaften in die Saison 2010/2011. Mit 10 Nachwuchsmannschaften hat der 1. TTC Postsportverein Gütersloh die größte Nachwuchsabteilung im Tischtenniskreis Wiedenbrück/Gütersloh.

Erstmals startet der 1. TTC Postsportverein Gütersloh wiederum mit einer Damenmannschaft in der Kreisliga.

1. TTC Postsportverein Gütersloh kooperiert mit 4 Schulen im Stadtgebiet. Tischtennis AG's werden in der Europaschule Nordhorn, Edith Stein Grundschule, Astrid Lindgren Schule & Anne Frank Gesamtschule angeboten.

Mit tollen Erfolgen für den 1. TTC Postsportverein Gütersloh endeten die Bezirksmeisterschaften 2010 beim TUS RW Unterlübbe. Mit Alina Plümer stellte der 1. TTC Postsportverein Gütersloh die Bezirksmeisterin in der Schülerinnen C Konkurrenz.

Weiterhin konnten unsere beiden Schülerinnen Alina Plümer und Miriam Fortkord den Doppeltitel sichern. In der Schüler C Konkurrenz wurde Nicolas Obas Bezirksmeister im Doppel und belegte im Einzel den fünften Platz.

In der schweren Mädchen C Konkurrenz konnte Cora Ludwig den hervorragenden 3. Platz belegen. Cora Ludwig war das beste Mädchen aus dem Tischtenniskreis Wiedenbrück.

In der Schüler B Konkurrenz belegte Kerim Can Güvercin im Doppel einen hervorragenden zweiten Platz

Miriam Fortkord, Alina Plümer und Nicolas Obas haben sich für die Westdeutsche Rangliste am 07.11.2010 in Gütersloh qualifiziert.

Cora Ludwig hat sich für die westdeutschen Meisterschaften am 11.12.2010 in Willich-Anrath qualifiziert.

Die Firma Seat Noll stellt dem 1. TTC Postsportverein Gütersloh einen Vereinsbulli für Auswärtsfahrten zur Verfügung.

Die Senioren Ü40 qualifizieren sich für die Bezirksliga Ü40.

Vereinsmeister 2010:

Herren A: Pascal Tielking
Herren B: Marlo Biopoulos
Jugend: Pascal Tielking
Damen: Cora Ludwig
Mädchen: Cora Ludwig
Schülerinnen A: Alina Plümer
Schüler A: Kerim Can Güvercin
Schüler B: Kerim Can Güvercin
Schüler C: Finn Georg Eifler

Kreismeisterschaften 2010:

Alle Ergebnisse des 1. TTC Postsportverein Gütersloh:

Damen B: Kreismeisterin Einzel Cora Ludwig
Schülerinnen C: Kreismeisterin Einzel Alina Plümer
Schüler A: Kreismeister Einzel Pascal Tielking
Herren D: Kreismeister Einzel Wolfgang Holfeld

Schülerinnen C: Kreismeister Doppel Alina Plümer & Miriam Fortkord
Schüler A: Kreismeister Doppel Pascal Tielking & Marlo Biopoulos
Herren C: Kreismeister Doppel Dariusz Jakubowski & V. Ramforth
Herren D: Kreismeister Doppel Dennis Schloms & Mario Nagel

Herren C: Vizekreismeister Einzel Lars Hartmann
Schülerinnen C: Vizekreismeisterin Einzel Miriam Fortkord
Schüler B: Vizekreismeister Einzel Kerim Can Güvercin

Herren D: Vizekreismeister Doppel Wolfgang Holfeld & G. Saxonis
Schülerinnen B: Vizekreismeister Doppel A. Plümer & M. Fortkord
Damen B: Vizekreismeister Doppel Kirsten Holfeld & Cora Ludwig

Herren C: Dritter Platz Einzel Dariusz Jakubowski
Herren D: Dritter Platz Einzel Mario Nagel
Schülerinnen B: Dritter Platz Einzel Miriam Fortkord
Schülerinnen B: Dritter Platz Einzel Alina Plümer
Mädchen: Dritter Platz Cora Ludwig
Damen B: Dritter Platz Kirsten Holfeld

Schüler A: Dritter Platz Doppel Lewin Zumbansen & Kerim Güvercin
Mädchen: Dritter Platz Doppel Cora Ludwig & Lena Nagel
Damen B: Dritter Platz Doppel Lena Nagel & Voike
Herren B: Dritter Platz Doppel Björn Brust & Oguz Öz

Vereinswertung: Dritter Platz PSV Gütersloh 990 Punkte

Am Sonntag, den 07.11.2010 richtete der 1. TTC Postsportverein Gütersloh die westdeutsche Ranglistenqualifikation der C-Schülerinnen und C-Schüler aus. Teilnehmer des 1. TTC Postsportverein Gütersloh Alina Plümer, Miriam Fortkord und Nicolas Obas. Miriam Fortkord qualifizierte sich für die Zwischenrunde der besten 16 Schülerinnen C in NRW.

Bei den westdeutschen Einzelmeisterschaften 2010 in Willich-Anrath gab Cora Ludwig vom 1. TTC Postsportverein Gütersloh bei Ihrer ersten Teilnahme eine gute sportliche Visitenkarte ab. Trotz des Ausscheidens in der Gruppenphase gelang Cora Ludwig ein hervorragender Einzelsieg.

Der 1. TTC Postsportverein Gütersloh erhielt für seine vorbildliche Breitensportorientierung und die vielfältigen sportlichen Angebote im Tischtennissport den Breitensportpreis 2011 des Deutschen Tischtennis Bund.

Die Verleihung des Breitensportpreises 2010 wurde bei den German Open 2011 in der Dortmunder Westfalenhalle stattfinden.

Der 1. TTC Postsportverein ist der einzige Verein aus dem westdeutschen Tischtennisverband, der diesen Preis im Jahr 2010 erhalten hat.

Kreismeisterschaften 2011:

Alle Ergebnisse des 1. TTC Postsportverein Gütersloh:

Herren B: Kreismeister Einzel Björn Brust
Jugend: Kreismeister Einzel Pascal Tielking
Herren Senioren Ü40: Kreismeister Einzel Wolfgang Holfeld

Jugend: Kreismeister Doppel Pascal Tielking & Mario Nagel
Herren D: Kreismeister Doppel Vincenzo Nahs & Christian Brdenk
Schülerinnen B: Kreismeister Doppel Miriam Fortkord & Alina Plümer

Herren D: Vizekreismeister Einzel Stefan Ramforth
Mädchen: Vizekreismeister Cora Ludwig
Schülerinnen B: Vizekreismeisterin Miriam Fortkord

Herren A: Vizekreismeister Doppel Björn Brust & Oguz Öz
Herren C: Vizekreismeister Doppel Felix Klösters & Louis Märtens
Schüler C: Vizekreismeister Doppel Leander Bansmann & Niklas Kramer

Herren D: Dritter Platz Einzel Christian Brdenk
Herren D: Dritter Platz Einzel Vincenzo Nahs
Schülerinnen B: Dritter Platz Einzel Alina Plümer
Schüler A: Dritter Platz Kerim Can Güvercin
Schüler B: Dritter Platz Kerim Can Güvercin

Herren Ü40: Dritter Platz Doppel Vincenzo Nahs & Wolfgang Holfeld
Herren B: Dritter Platz Doppel Dariusz Jakubowski & Mario Nagel
Herren D: Dritter Platz Doppel Karl-Heinz Lange & Stefan Ramforth
Herren D: Dritter Platz Doppel Harald Ramforth & Michael Hubrich

"Postsportverein Gütersloh v. 1951 e.V. bewegt"


Abteilungsleiter!

Die Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung!

1957 - 1962 Pflugner, Heinz
1962 - 1968 Muth, Dieter
1968 - 1971 Stemmer, Ulrich
1971 - 1974 Lange, Karl-Heinz
1974 - 1977 Ramforth, Volker
1977 - 1982 Lohsack, Dieter
1982 - 1991 Knappe, Manfred
1991 - 2006 Ramforth, Harald
12/2006 - 12/2007 Ramforth, Volker
seit 12/2007 Jakubowski, Dariusz

Tischtennis Postsportverein Gütersloh v. 1951 e.V.

Leichtathletik

Homepage 

 

Gymnastik

Homepage

 

Tischtennis

Homepage

 

Sportkegeln

Homepage

 

Sportschiessen

Homepage

 

Wandern

Homepage

 

Tennis

Homepage


PSV INTERN

Postsport Intern


Gästebuch

Gästebuch des Gesamtvereins


Links

Landessportbund NRW

www.wir-im-sport.de

 

Deutscher Sportbund

www.dsb.de

 

Deutscher TT Bund

www.tischtennis.de

 

Westdeutscher TT Bund

www.wttv.de

 

TT Bezirk OWL

www.tt-owl.de